Witty's Homepage Falls das irgend jemanden interessiert...

Kein richtiger Bericht aber

Bilder von den Treffen 2008

an denen wir teilgenommen haben.

Hallo & Moin alle zusammen!

Es fängt gleich richtig gut mit einem Treffen an, an dem wir nicht teilgenommen haben. Das traditionell erste Treffen des Jahres Ostern in Rötgesbüttel fiel leider einer kaputten Kupplung, einer kaputten Waschmaschine und einer kaputten Gesundheit zum Opfer. Wir hoffen auf nächstes Jahr...

Ami8 auf Trailer

Allerdings habe ich hier zwei Bilder von Andreas, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Manche kamen nicht aus eigener Kraft zum Treffen...

 
DS auf Trailer

und andere nicht wieder weg.

 

Für uns war das erste Treffen gleich unser eigenes, das

10. Pfingsttreffen in Baven,

vom 8.5. bis 12.5.2008

Madeleine und Angelika vorm Empfangszelt

Allem Anschein nach waren wir brav gewesen,

das Wetter spielte jedenfalls mit.

 
zwei Kinder
		zwischen Zelten

Jung und alt fühlten sich sichtbar wohl.

 
 Mannschaft 1

 Mannschaft 2

 
 Mannschaft 4

Hier die Mannschaften unserer "Spiele für Viele"

 
 Mannschaft 3

 Mannschaft 5

 

 Mannschaft 6

 Mannschaft7

 

 
 Zwei Kinder mit Strohhalmen am Erbsentopf

Zu den Aufgaben...

 
 Kind sucht herunter gefallene Erbse

Erbsen mit einem Strohhalm nur durch Saugen zu transportieren ist nicht so leicht ...

 
 Kind mit Luftpumpe und Korken

Korken-Weitschießen mit einer abgesägten Luftpumpe macht richtig Spaß!

 
Pat an der Fritteuse

Hier unser Pommes-Meister in Aktion

 ich

Wenn man einmal die Kamera aus den Augen läßt...

 
 Schwein am Spiess mit Grillmeister

Am Abend gab es dann ein Wildschwein vom Spieß ...

 
 Schlange bei der Essen-Ausgabe

was zunächst zu einer langen Schlange ...

 
 lange Tafel aus Camping-Tischen

und dann zu einer langen Tafel führte.


Für den Rest des Treffens hat meine Kamera dann beschlossen, in einen unbefristeten Streik zu treten.


Somit ist hier jetzt Schluß, es gibt leider keine weiteren Bilder von den teilnehmenden Fahrzeugen oder Personen.

 

Unser nächstes Treffen war das

7. Treffen in Bullerbü

vom 18.7. bis 20.7.2008

 gelber AMI im Sonnenschein

Man hatte uns mit schönem Wetter


und schönen Autos hierher gelockt.

 

 Stretch-Ente

 2CV-Pick Up

 Sehr alte Ente mit Puck-Wohnwagen

Das Konzept schien zunächst auch aufzugehen ...

 
 Steinplatten im Matsch

Aber dann wurde der Platz radikal umgestaltet!

 
 Treffenteilnehmer mit Grill-Feuer unter Pavillon

Getreu dem Motto "es gibt kein schlechtes Wetter" konnten wir uns damit irgendwie arrangieren.

 
 Hexen mit Kessel überm Feuer
 Teilnehmer am Lagerfeuer
 

Abends haben unsere Treffenhexen ein vorzügliches Hexebrügg gebraut, das Stimmung und Gesundheit drastisch zu bessern wusste.

 tiefe Spuren im Matsch

Der Weg aber war nicht mehr zu retten!

 
 Traktor auf dem Platz

So wurde dieses "Fremdfahrzeug" zum wichtigsten Treffen-Teilnehmer!

 
 Fahrzeug wird von Traktor abgeschleppt
 Fahrzeug wird von Traktor abgeschleppt
 
 Fahrzeug wird von Traktor abgeschleppt
 Fahrzeug wird von Traktor abgeschleppt
 
 Fahrzeug wird von Traktor abgeschleppt
 Fahrzeug wird von Traktor abgeschleppt
 
 AK-Dyane mit Schneeketten

Das letzte Bild ist natürlich gestellt -
aber nur was den Trecker-Fahrer betrifft!


Und ein Fahrzeug schaffte es tatsächlich aus eigener Kraft (nur mit leichtem Schieben) vom Platz - Angeber! ;)


Aber wer hat auch schon im Hochsommer Schneeketten dabei?

 
 Treffenteilnehmer am Tisch im Pfarrhaus

Die letzten Unerschütterlichen zogen sich am Sonntag Nachmittag ins Pfarrhaus zurück, wo sie den Rest des Tages in geselliger Runde verbrachten und den Grad der Durchnässung reduzieren konnten.

 
 Teilnehmerin im Zelt im Pfarrhaus

Wem die Räume zu groß waren, der konnte auch indoor zelten.


Auf jeden Fall hatten wir so noch eine trockene Nacht vor der Heimreise.


Nur damit kein falscher Eindruck entsteht:
wir hatten trotz allem viel Spaß und werden bestimmt wieder nach Bullerbü kommen!

 

Eine kleine Nachbemerkung: Am folgenden Wochenende stöhnten alle unter der Hitze und Trockenheit!

Danach folgte das

10. internationalen 2CV-Benefiztreffen in Neuerkerode

vom 12.9. bis 14.9.2008

Nach herzlichem Empfang und Aufbauen erst einmal ein Rundgang über das weitläufige parkähnliche Gelände.

 Enten und Zelte am Wegesrand
 Fahrzeuge am Weg
 
 schwarz-silberne Ente mit Wohnwagen
 Oldtimer-Umbau auf Entenbasis
 
 Enten auf dem Platz
 verschiedene Fahrzeuge und Wohnwagen auf dem Platz
 
 Tafel aus Camping-Tischen

Sonnabend Morgen:

unsere stetig wachsende Frühstücks-Tafel.

 
 Zuschauer bei Fußballspiel

Am Nachmittag dann das Fußballspiel Neuerkerode gegen Entenfahrer!

 
 Siegermannschaft im Tor

Das obligatorische Siegerfoto!

 
 Musikbühne

Am Abend dann ein Live-Konzert der Botulisme Cover Band aus Holland.


Die Musiker sind extra für diesen Auftritt aus ihrem Urlaub angereist!

 
 Gruppe am Lagerfeuer

Der Tag klang dann gemütlich am Lagerfeuer aus.

 
 Gruppe am Tisch

Am Sonntag noch einmal Frühstück in gemütlicher Runde.

 
 mein Auto mit Wohnwagen

Nach dem Abbauen und Einpacken Aufstellung zur Abfahrt.

 
 drei Gespanne in Parallel-Aufstellung

Und während ich mich so verabschiedete ergab sich dann zufällig dieses wunderbare Abschiedsbild!


Es war ein gelungenes Wochenende mit herrlichem Sonnenschein, das unbedingt wiederholt werden muß!

 

Den Abschluss der Saison bildet für uns traditionell das

Schrauber-Wochenende bei Pat und Angelika

vom 10.10. bis 12.10.2008

Leuchtschild
		'Schrauber-Schuppen'
Das Treffen fand bei allerbestem Wetter rund um Pat's Schrauber-Schuppen statt.

 Zwei Personen arbeiten an einen 2CV

Überall wurde geschraubt - mal mit weniger,

 Neun Personen stehen um einen 2CV

mal mit mehr gutem Rat.

 
 eine Personen schaut intensiv in einen 2CV

Manchmal musste man genauer hinsehen

 eine Person versucht einen Spiegel an eine 2CV-Tü zu bauen

und anderes war ziemlich fummelig.

 
 eine Person hält einen 2CV an der vorderen Stoß
		stange fest und eine weitere nimmt ein Vorderrad ab

Einige arbeiteten mit vollem Körpereinsatz.

Währenddessen war die Hebebühne mit einem langwierigeren Projekt besetzt.

 ACDY auf Hebebühne, Schleiffunken darunter, Sitze auf dem Dach
 

 Große
		Damenrunde mit Handarbeiten
In der Zwischenzeit haben unsere Damen einen lockeren Strick-Kreis gegründet.

 Personen am Grill
 beim Abendessen

Am Abend waren zunächst gemeinsames Grillen und dann Abendessen in lustiger Runde mit einem leckeren, gemeinsam bereiteten Salatbuffet angesagt.

 diverse Fahrzeugteile an der Wand

Die vom Tagewerk übrig gebliebenen
Teile konnten draußen stehen bleiben

 Lagerfeuer

und man traf sich gesellig am Feuer.

 
 Wohnwagen und Fahrzeuge

Der Platz war ziemlich voll, aber
geduldige Schafe gehen viel in einen Stall!

 Mann mit Händen auf dem Bauch einer werdenden 'Mutter

Die Arbeit ist getan,
jetzt noch die Hände sauber machen...

 
 schwarzer 2CV verläßt den Hof

Dann kommt der Moment unausweichlich auf uns zu:


Abschied nehmen und nach Hause fahren :(...

 

Auf Wiedersehen! - Bis zum nächsten Jahr!

bisher 6705 Besucher hier